LES TRUFFES DU SOIR...


Das Ensemble Les Truffes du Soir wurde vor über 20 Jahren gegründet. In verschiedenen Besetzungen ist über die Jahre hinweg ein ansehnliches Repertoire an gepflegter Unterhaltungsmusik zum Tanzen und Träumen zusammengekommen.



Les Truffes du Soir spielen Musik aus der Tradition des Tango, der Valse Musette, dem Klezmer, dem Zigeunerjazz und osteuropäische Salonmusik. Ob alte Schlager oder zeitgenössische Melodien erklingen, ob von raffinierten Arrangements oder Improvisationen bestimmt: der warme Klang des Quartetts ist Balsam für die Seele und lässt tanzlustige Herzen höher schlagen!


Seit mehr als 10 Jahren sind Regina Kuratle (Gitarren), Chris Wirth (Klarinette, Bassklarinette) und Christian Strässle (Geige) dabei. Sie verbindet neben dem gemeinsamen Studium an der Musikhochschule Zürich auch die angenehm weichen Knie, die sie beim Spielen dieser sinnlichen, mal melancholischen, mal turbulenten Musik kriegen. Der (Jazz-) Kontrabassist Silvan Jeger ist als letzter hinzugestossen und sorgt für den Drive von unten.


Kontakt:

chstraessle“at“vtxmail.ch

oder  chris.wirth“at“phzh.ch

CD Fracanapa

Eigenvertrieb, 2014